Garrelt Sieben Posaune

Garrelt Sieben - Posaune


Garrelt Sieben wurde 1984 in Mainz geboren. Mit 8 Jahren erhielt er seinen ersten Posaunenunterricht. Er gewann in seiner Schulzeit mehrere Male den Jugend-Jazzt Hessen Wettbewerb und 2004 den Bundes-Orchester-Wettbewerb mit den IKS- Swingkids. Von 2007 bis 2009 studierte er Jazz-Posaune bei Jürgen Neudert an der Musikhochschule Franz-Liszt Weimar und machte Anfang 2009 sein Vordiplom. Von da an studierte er Jazz-Posaune, an der HfM-Mannheim bei Felix Fromm und machte Anfang 2012 seinen „Bachelor of Music“ mit Bestnote. Garrelt Sieben arbeitete an zahlreichen Theater- und CD-Produktionen mit sowie der „Deep Purple Live in Montreux 2011“- DVD. Er ist Posaunist und Bandleader in der Mannheimer Band Super7 und Posaunist bei MS-JazzOrchestra, Swing Size Orchestra, Frankfurt Jazz-BigBand, Funkstreet, Hot like neighbour’s Lumpi, Kicks’n’Sticks BigBand. Er spielte unter anderem Konzerte mit Deep Purple, Jim McNeely, Paul Kuhn, Thilo Wagner, Gustl Mayer, Joe Gallardo, Dusko Goykovich, Charly Antolini, Don Menza, Xavier Naidoo.